bex technologies –

Ab Juli 2022

Fürs Klima

bex tut jetzt was

bex macht jeden Transport in der Baubranche CO₂-neutral.

digital | zerifiziert | ehrlich

Wie können Unternehmen Verantwortung übernehmen?

Die Bau- und Logistikbranche in Deutschland stoßen mehr Treibhausgase aus, als gesetzlich erlaubt ist. Sie tragen so zur Verfehlung der deutschen Klimaziele bei. Ökologische Nachhaltigkeit ist eine Herausforderung, der sich auch Unternehmen der Baubranche zukünftig stärker stellen müssen. Unternehmen, die einen positiven Beitrag gegen den Klimawandel erbringen möchten, benötigen dafür wirksame und einfach anwendbare Lösungen. Eine davon bieten wir bei bex.

Wir geben Unternehmen die Möglichkeit, konsequent und direkt zu handeln.

CO₂-Kompensation
Egal, wessen Fahrzeug auf die Baustelle fährt.

bex Transporte

Bei jedem bex Transport wird der CO₂-Fußabdruck berechnet und pro Transport ausgeglichen.

Eigener Fuhrpark

Wir übernehmen Berechnung und Ausgleich des CO₂-Ausstoßes, der mit dem eigenen Fuhrpark durchgeführten Transporte.

Weitere Transportdienstleister

Auch Transporte, die über dritte Dienstleister durchgeführt werden (z.B. Streckengeschäfte) werden auch über bex kompensiert.

Leerfahrten vermeiden
einfach mit der Full Service Tour im bex Bestellportal

Unser Zeichen

Wenn es um die Berechnung des CO₂-Ausstoßes geht, agieren wir im Rahmen der DIN EN 16258 Norm. Für den Ausgleich der CO₂-Emissionen kooperieren wir mit starken Partnern.

Mit unserem Klimastempel für klimaneutrale Baulogistik setzen wir ein Zeichen. Immer dann, wenn wir dazu beigetragen haben, die Baulogistik in Deutschland ein Stück klimaneutraler zu machen. 

Dein Zertifikat

ab juli 2022

bex Klimazertifikat

Wie berechnen wir die
CO₂-Emission?

Wir berechnen Treibhausgasemissionen nach der Norm DIN EN 16258. 

Wir berechnen die Emissionen mithilfe der Fahrzeugkategorie, der gefahrenen Distanz und dem Ladungsgewicht. 

Wir beachten auch Leerfahrten gemäß DIN EN 16258 und erfassen diese in unseren Berechnungen.

Wir legen Wert auf Datenpflege und -qualität. Unsere Berechnungen sind verlässlich und konstant.   

Dein Zertifikat

ab juli 2022

bex Klimazertifikat

Wie berechnen wir die
CO₂-Emission?

Gemäß der Norm DIN EN 16258. 

Wir berechnen die Emissionen mithilfe der Fahrzeugkategorie, der gefahrenen Distanz und dem Ladungsgewicht.

Wir beachten auch Leerfahrten gemäß DIN EN 16258 und erfassen diese in unseren Berechnungen.

Wir legen Wert auf Datenpflege und -qualität. Unsere Berechnungen sind verlässlich und konstant.  

Unsere Ziele

Unsere Kunden sind unsere Taktgeber, so lautet unsere bex Mission.

2021
Start der Verantwortung bei bex

Wir besprechen Nachhaltigkeit und schaffen gemeinsam Bewusstsein. Wir definieren Ziele für das Team und unseren Service.

2022
CO₂-neutrale Transporte für Unternehmen

Wir machen klimaneutrale Transporte für Unternehmen zugänglich und treten als starker Partner für den Wandel in der Baulogistik auf.

2023 - 2024
bex als klimaneutrales Unternehmen

Das bex Team arbeitet zu 100 % klimaneutral. Nachhaltigkeit und Klimaneutralität sind fest in unsere Unternehmenskultur verankert.

Jetzt starten

Bereit für deinen ersten Transport?

Melde dich jetzt auf der bex Plattform an oder registriere dich kostenlos in nur drei schnellen und unkomplizierten Schritten.