bex technologies –

Case Study

Sto meistert Lieferengpässe in der Bauhauptsaison mit dem Charter Service

Summary

Sto nutzt den bex Charter Service in der Bauhauptsaison und gleicht so Kapazitätsengpässe des eigenen Fuhrparks aus. Wir sorgen als Full Service Anbieter für eine verlässliche und schlanke Lösung – das können wir deutschlandweit, aus einer Hand.

Die Sto SE & Co. KGaA ist Hersteller und Direktvertreiber von Farben, Putzen, Lacken und Beschichtungssystemen sowie Wärmedämmverbundsystemen. Das international führende Unternehmen mit Sitz in Weizen erzielte 2021 einen Jahresumsatz von über 1,5 Mr. Euro. 

Full Service Charter

Situation

Sto betreibt an seinem Ulmer Standort einen eigenen Fuhrpark, der für die Belieferung der Kunden im Umkreis eingesetzt wird. In der Bauhauptsaison steigt das Bestellvolumen der Kunden und sorgt für Bedarfsspitzen. Auf die Logistik kommen so erhöhte Liefervolumen zu, die in gleichbleibender Lieferqualität beim Kunden abgeliefert werden müssen.

Herausforderung

In der Bauhauptsaison, sowie bei Urlaubs- und Krankheitsvertretungen steht Sto vor der Herausforderung, immer pünktlich liefern zu können. Hinzu kommt: Da Sto in Deutschland über 90 VerkaufsCenter betreibt, entstehen durch viele einzelne, regionale Logistikpartner, große interne Aufwände. 

Um in diesem Spannungsfeld die Kunden bei logistischen Engpässen in gewohnt hoher Lieferqualität zu bedienen, will Sto auf einen externen Partner setzen, der flexibel, schnell, zuverlässig und unkompliziert Kapazitätsspitzen abdeckt. Hier kommen wir ins Spiel.

 
Charter Service

Lösung

Als Full Service Partner für die Baulogistik lösen wir alle Herausforderungen für Sto. Wir bieten Sto mit unserem Full Service Charter (= passendes Fahrzeug inklusive passendem Fahrer) die beste Möglichkeit, logistische Zusatzkapazität flexibel und kurzfristig zu buchen.

Die Vorteile für Sto:

So bleibt Sto auch in der Hochsaison 100 % lieferfähig und sorgt dafür, dass die Sto-Kunden ohne Einschränkung in den Genuss der leistungsfähigen Logistik kommen.

Übernahme von täglichen Liefertouren – egal ob kurz- oder langfristig

Als Standardservice bietet bex die Möglichkeit, an allen Standorten in Deutschland schnell, mit einheitlichen Prozessen und über Rahmenverträge abgesicherte Ausliefertouren zentral zu buchen. Egal ob 3,5 t Pkw, 7,5 t Lkw oder gar 12 t oder 18 t Lkws.

Wir tun jetzt was.

Teile uns deine Fahrten via Auflistung mit und wir kümmern uns nicht nur um die
Berechnung, sondern auch darum, dass deine Transporte klimaneutral werden.

Weitere Anwendungsbeispiele