bex – Sie bauen. Wir liefern.

Unternehmensupdate

Die spannendsten Kennzahlen zu bex

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Einleitung
Über 2.600 Expresslieferungen innerhalb von 2h oder darunter, 1.000 Abholadressen oder 660 km Lieferdistanz bei einer einzelnen Bestellung – wir konnten bei unseren Auslieferungen in den letzten zwei Jahren viele Erfahrungen sammeln und haben schon viele Herausforderungen gemeistert. Die spannendsten Kennzahlen zu unseren Lieferungen, unserer Expansion und unserem Team haben wir im folgenden Artikel zusammengefasst. 

Vom Start in Stuttgart bis hin zur Expansion in sieben Ballungszentren
Im September 2019 sind wir mit dem bex-Lieferservice mit zehn Testkunden gestartet und haben Materialbestellung noch eigenständig mit einem gemieteten 3,5t Sprinter in und um Stuttgart ausgeliefert. Mittlerweile – nicht mal zwei Jahre später – sind wir in acht Ballungszentren verfügbar und werden bis Ende des Jahres in 16 Ballungszentren in ganz Deutschland Bau und Handwerkskunden unterstützen. Inzwischen beliefern wir 975 PLZ Gebiete und gewinnen wöchentlich im Durchschnitt 10 Neue dazu. 

bex PLZ Gebiete
(Bildquelle: privat)

Hunderte Fahrzeuge – vom Lastenrad bis zum Dreiachser
Unsere Kunden greifen täglich digital auf hunderte Fahrzeuge zu. In den verschiedenen Fahrzeugklassen können wir eine hohe Anzahl an Fahrzeugen listen, deren Nutzlast mittlerweile gesamt auf etwa 905 Tonnen kommt. Damit könnte man in etwa 150 ausgewachsene Elefanten transportieren, 9 Blauwale oder 1.500 Paletten Zementsäcke. 

150 Elefanten

9 Blauwale

1.500 Paletten Zementsäcke

Der bex-Faktencheck

0 %
Wachstum 2020 vs. 2021
0 %
digitaler Bestelleingang
0
Expresslieferung (innerhalb von 2h)
+ 0
Abholadressen
10
abgesagte Aufträge*

*Wir haben es bisher immer geschafft, eine Lösung anzubieten. 

63 Gramm vs. 21 Tonnen
Unsere Auslieferungen könnten unterschiedlicher nicht sein. Von klein bis groß – wir haben schon alles geliefert. Mit 63 Gramm ist die Sockelleisten-Stahlstift-Lieferung definitiv die leichteste im Vergleich zu 21 Tonnen Wandfliesen. Beide Lieferungen haben unser Algorithmus und unser OCC (das Dispo-Team) erfolgreich gemeistert. 

bex KPI
(Bildquelle: privat)

Kürzeste vs. längste Lieferdistanz
Wir haben schon einige Kilometer für unsere Bau- und Handwerkskunden zurückgelegt und haben noch viele weitere vor uns. Die kürzeste Lieferdistanz in der bex Geschichte sind 583 m. Dafür müsste man in etwa fünfmal die Seitenlinie eines Fußballfeldes ablaufen. Für die längste Lieferdistanz, nämlich 660 km, müsste man das Ganze schon 6.000 Mal machen. 

bex KPI
(Bildquelle: privat)

Lieferungen, die in Erinnerung bleiben
Wer freut sich nicht über ein kühles Feierabendbier an einem heißen Tag auf der Baustelle? Wir haben einen unserer Kunden als Dankeschön ein Beck’s Sixpack zur Materialbestellung mitgeliefert und den Jungs und Mädels auf der Baustelle eine kleine Freude bereitet. 

bex lieferung
(Bildquelle: privat)

Prominente Baustellenlieferungen
Bei 2.622 Expresslieferungen und mehreren tausend Just-in-time-Lieferungen ist auch die ein oder andere bekannte Baustelle mit dabei, die wir mit unserem Lieferservice mit neuem Material versorgen durften: 

Stuttgarter Flughafen

Stuttgart 21

FraPort Terminal 3

Autobahntunnel Spitzenberg

FOUR Baustelle Frankfurt

Persönlicher Service durch ein digitales Team 
Wir beherrschen Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Italienisch, Kroatisch, Französisch und Ungarisch genauso wie TypeScript (Angular), Golang oder SQL. Wir sind nicht nur erfahren in Bau, Handwerk, Logistik und Großhandel – sondern auch in Docker, Kubernetes und Capacitor. 

Mit über 65 Jahren relevanter Erfahrung sprechen wir somit nicht nur die Sprache unserer Kunden und User, sondern auch alle nötigen Programmiersprachen, um unser digitales Rückgrat, zum Beispiel unser zentrales IT-System bOm, täglich zu verbessern und weiterzuentwickeln. 

Weitere Beiträge

bex Lieferservice
Letzte Meile

Sind wir ein guter Partner auf der letzten Meile?

Ständiges „Dazulernen“ ist im Leben und im Beruf ein wichtiger Faktor, um motiviert zu bleiben und voranzukommen. Als junges Unternehmen lernen wir bei bex ständig dazu und es hat eine besondere Bedeutung für uns. Wir haben unsere Idee zum Start 2019 nicht lange am grünen Tisch entwickelt, sondern sind sehr schnell mit echten Testkunden in dem Markt gestartet. Seither haben wir viel ausprobiert, sind ein paar Mal auf die Nase gefallen und haben – glücklicherweise – sehr schnell und viel dazugelernt.

Mehr lesen
handwerk digital
Allgemein

Volle Kelle 4.0 – Das Bauhandwerk von morgen ist anders

Ohne Frage – das Bauhandwerk genießt in der breiten Öffentlichkeit nicht den besten Ruf. Die Klischees sind über Jahre gewachsen – das Maurerdekolletè als sarkastische Gallionsfigur in vielen Köpfen eingebrannt. Viele Betriebe und Verbände arbeiten seit einigen Jahren marketingtechnisch dagegen an.

Mehr lesen